Sie sind hier: Geburtsanzeigen

Geburtsanzeigen I

 

* ... Still - gehet leise
es ist müde von der Reise
vom Meer über das Land
an dem einst seine Wiege stand
Still - gehet leise...
gefunden von Norbert Stabel

* Am Datum wurde ein würdiger Nachfolger für Käpt'n Chaos geboren. Sein Name ist...

* Bekanntmachung: Nach 9 monatigem, mehr oder weniger starkem Wellengang, habe ich Name & Daten festen Boden unter den Füßen.

* Bevor ich Dich empfing,
ersehnte ich Dich.
Bevor Du geboren wurdest,
liebte ich Dich.
Du warst noch keine Stunde alt,
da wäre ich schon für Dich gestorben.
Das ist das Geheimnis des Lebens!
Maureen Hawkins

* Da werden Hände sein, die Dich tragen,
Arme, in denen du geborgen bist,
und Menschen, die Dir ohne Worte sagen,
dass Du auf dieser Welt herzlich willkommen bist.

* Dankbar und überglücklich geben wir die Geburt unserer Tochter / unseres
Sohnes ..... bekannt.

* Das Leben gehört Dir nicht allein.
Das Leben wird Dir geschenkt,
um es weiter zu geben.

* Das Schönste auf der Welt ist umsonst und doch unbezahlbar! Schön, dass du da bist

* Das Wunderbarste an den Wundern ist, dass sie manchmal wirklich geschehen. Gilbert Keith Chesterton

* Der Himmel hat den Menschen als Gegengewicht
gegen die vielen Mühseligkeiten des Lebens drei
Dinge gegeben: die Hoffnung, den Schlaf und das Lachen.
Immanuel Kant

* Die einzige Freude auf der Welt ist das Anfangen.
Leben ist anfangen, immer, in jedem Augenblick.
Cesare Pavese

* Die schönste und schnellste Art, 3650g abzunehmen, ist 51cm lang und heißt...

* Die wichtigsten Dinge im Leben kann man nicht kaufen:
Glück - Gesundheit - und die Liebe eines Kindes
Wir danken Gott, dass er uns ein gesundes Kind geschenkt hat

* Dieses Kribbeln im Bauch,
das man nie mehr vergisst,
hat jetzt ein Gesicht.

* Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben:
Die Sterne der Nacht,
die Blumen des Tages
und die Augen der Kinder. Dante Alighieri

* Du bist gewollt, kein Kind des Zufalls, keine Laune der Natur, ganz egal ob Du Dein Lebenslied in Moll singst oder Dur. Du bist ein Gedanke Gottes, ein genialer noch dazu. Du bist Du. Refrain aus demLied Du bist du von Jürgen Werth

* Eh man auf diese Welt gekommen,
und noch so still vorliebgenommen,
da denkt man sich noch nichts dabei,
man schwebt herum ist schuldenfrei,
hat keine Uhr und keine Eile und
äußert selten Langeweile.
Allein, man nimmt sich nicht in Acht und Schwupp!
ist man zur Welt gebracht. frei nach Wilhelm Busch

* Ein bisschen Mama,
ein bisschen Papa
und ganz viel Wunder.

* Ein Bündel voll Glückseligkeit
kam zu uns auf Erden,
um zärtlich in Geborgenheit
von uns geliebt zu werden.

* Ein Kind, was ist das?
Das ist die Liebe, die Gestalt angenommen hat,
das Glück, für das es keine Worte gibt,
eine kleine Hand, die zurück führt in eine Welt,
die man längst vergessen hat. 

* Ein kleines Kind
ist ein Wunder des Lebens,
eine Quelle der Freude
ein wahrer Segen
und ein Geschenk Gottes.
Wir sind so dankbar, dass Du da bist.

* Erträumt, erhofft und voll Sehnsucht erwartet.

* Es ist eine große Verantwortung,
sagt die Vorsicht.

Es ist eine enorme Belastung.
sagt die Erfahrung.

Es ist das größte Glück,
sagt die Liebe.

Es ist unser Kind,
Sagen wir. Einzigartig und kostbar.

* Es ist endlich soweit das größte Abenteuer unseres Lebens hat begonnen.
Unsere zukünftige Zeit wird anders sein als bisher,
denn manchmal ergibt 1 + 1 doch 3.

* Es ist Liebe, die Gestalt angenommen hat!
Glück, das den Atem nimmt,
Zärtlichkeit, für die es keine Worte gibt.
Eine kleine Hand,
die zurückführt in eine Welt, die man vergessen hat

* Für die ganze Welt bin ich irgendjemand,
aber für irgendjemand bin ich die ganze Welt

* Für jedes neu geborene Kind dieser Erde erstrahlt am Himmel ein neuer Stern. 

* Geht leise! Es ist müd`von der Reise! Es kommt von weit her: Vom Himmel übers Meer, vom Meer den dunklen Weg ins Land, bis es die kleine Wiege fand - geht leise! gefunden von Simone

* Großartig und wundervoll,
unerklärlich ... einfach toll,
wenn Leben aus dem Nichts entsteht,
ein "neuer" Mensch auf Erden geht.

* Hätte ich gewusst wie viel Spaß Enkel machen, hätte ich sie zuerst bekommen. gefunden von Emilie Weinkauf 

* Hurra, ich bin da!  

* Ich wünsche Dir keinen Reichtum.
Ich wünsche Dir nur Liebe, warme Liebe,
dann hast Du alles, was Du brauchst,
um ein glücklicher Mensch zu werden.

* In jedem Kind träumt Gott den Traum der Liebe,
in jedem Kind wacht ein Stück Himmel auf.
In jedem Kind wächst Zukunft, lebt die Hoffnung.
In jedem Kind wird unsere Erde neu...

* Jedes neugeboren Kind bringt die Botschaft, dass Gott sein Vertrauen in die Menschheit noch nicht verloren hat. Name & Daten 

Mit Spannung erwartet und mit Liebe empfangen.

* Kinder sind Augen,
die sehen, wofür wir
längst schon blind sind

Kinder sind Ohren,
die hören, wofür wir
längst schon taub sind

Kinder sind Seelen,
die spüren, wofür wir
längst schon stumpf sind

Kinder sind Spiegel,
sie zeigen, was wir
gerne verbergen

* Kinder sind Gäste,
die nach dem Weg fragen,
uns aber nicht gehören,
wie dürfen sie nur begleiten!

* Längst in unser Herz
jetzt auch in unsere Arme geschlossen